scroll up
scroll down

Adjectives:Adjektive nach Ein-Wörtern

Predicate adjectives

While predicate adjectives are not part of the ein-word adjectives, it is important to discuss briefly their position and use. Predicate adjectives take the most basic, unaltered form of the adjective, and don't take any endings unless they are in the comparative or superlative forms [link to comparative and superlative]. These adjectives are linked to the nouns they describe with a verb such as sein, werden, or heißen.

Der Esel war schon alt. The donkey was already old.
Das alte Tier wurde schwach. The old animal got weak.
Der Meinung seines Herren nach wurde er einfach untauglich für die Arbeit. According to his owner, he simply became unsuitable for work.

Attributive adjectives after ein-words

Adjectives that follow indefinite articles (ein, eine, keine, keinen, etc.) or the other ein-words: mein, dein, sein, ihr, unser, euer (in any case), and precede the nouns they describe, take so-called strong endings. These endings apply whether the adjective is in the basic form or in the comparative or superlative forms. Remember that there is no plural form for the indefinite article ein.

Der Esel wusste, dass kein guter Wind wehte, und lief weg. The donkey knew that an ill wind [lit: no good wind] was blowing and ran away.
Als er ein kurzes Weilchen gelaufen war, sah er einen alten Jagdhund auf dem Weg liegen. When he had gone a short distance, he saw an old hunting dog lying on the road.
Der Hund war sehr traurig, denn er hatte seinen ehemaligen Herrn enttäuscht. The dog was very sad, because he had disappointed his former owner.
The donkey saw an old hunting dog

To determine the correct adjective ending, determine the gender of the noun the adjective describes (masculine, feminine, neuter or plural), then determine what case the noun is in the sentence or phrase (nominative, accusative, dative, or genitive).

Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv
Maskulin ein alter Esel einen alten Esel einem alten Esel eines alten Esels
Feminin eine alte Katze eine alte Katze einer alten Katze einer alten Katze
Neutral ein altes Räuberhaus ein altes Räuberhaus einem alten Räuberhaus eines alten Räuberhauses
Plural keine alten Tiere keine alten Tiere keinen alten Tieren keiner alten Tiere

Exceptions

Changes in the basic form

When adjectives that end in -el, -en, or -er in the basic form get an adjective ending, they drop the -e- before the final consonant and add the endings to this new form (see the example with dunkel).

Der Esel Vergiss deine dunklen Gedanken und komm mit mir nach Bremen! Forget your dark thoughts and come with me to Bremen!

Colors

Der Esel Ein paar Minuten später sahen wir ein rosa Funkeln - es waren die Augen einer lila Katze ... ne, ne, ne ... falsch! Es war eigentlich eine beige Katze und ein oranges Funkeln. A few minutes later we saw a pink spark - it was the eyes of a purple cat ... no, no, no ... my mistake! It was actually a beige cat and an orange light.
exercises

Übung

The Bremer Stadtmusikanten are very proud of their adventures – and retell it at every opportunity, this time trying to make it very colorful and impressive.  Fill in the blanks with the adjectives from the word bank that make each sentence meaningful.  Naturally, the attributive adjectives require endings and the predicate ones don't (watch out for #6, it's kind of tricky!).

Word bank
fatal dunkel gut kurzsichtig gelb riesengroß ehemalig
merkwürdig prächtig traurig gemütlich fantastisch gedeckt religiös
1. Der Hund und der Esel gingen weiter und sahen eine Katze, die ein sehr Gesicht hatte - sie war fast am Weinen!
2. Mit ihren Augen konnte sie keine Mäuse fangen.
3. Die Katze: Meine Herrin wollte mich ertränken (drown)!
4. Nun, gingen alle drei weiter, und sie gingen an einem Hof vorbei (er musste einem sehr reichen Mann gehören!), da saß auf dem Tor ein Haushahn.
5. Der Haushahn schrie aus Leibeskräften (here: full force), weil es ein Feiertag war, und seine Herrin ihn am nächsten Tag in der Suppe essen wollte.
6. Der Esel: Ach, weine nicht! Wir bieten dir ein viel Schicksal (fate) als den Tod an. Komm doch mit uns nach Bremen!
7. Sie konnten die Stadt Bremen nicht in einem Tag erreichen und kamen abends in einen Wald, wo sie übernachten wollten.
8. Der Esel und der Hund legten sich unter einen Baum, die Katze und der Hahn machten sich auf in die Äste, wo sie sich am sichersten fühlten.
9. Der Hahn sah später in der Ferne ein Fünkchen (little sparkle) brennen, und die vier Tiere wollten herausfinden was es war.
10. Aber das Haus war überhaupt nicht ; es war gruselig und gehörte einigen Räubern!
11. In dem Haus sahen die Tiere einen Tisch, mit schönem Essen und Trinken, und die Räuber saßen am Tisch.
12. Die vier Tiere dachten nach, und hatten eine Idee! Sie wollten die vier Räuber erschrecken, damit sie ihr Haus übernehmen (take over) konnten.
13. Sie fingen an, ihre 'Musik' zu machen: der Esel schrie, der Hund bellte, die Katze miaute und der Hahn krähte.
14. Jeder Räuber hatte fast einen Herzinfarkt, und sie liefen alle schnell weg; die vier Tiere konnten dann das Haus übernehmen.
foot