scroll up
scroll down

Verbs:Das Perfekt - Unregelmäßige Verben mit Haben

The participle forms of verbs can be used to build the conversational past, the past perfect and the subjunctive mood. They can also be used as adjectives. The conversational past is used just like the English simple past.

die alte Hexe Mist! Ich habe wieder die kleinen Kinder getroffen! Darn! I met the two kids again!
die böse Königin Haben sie geschrien, als sie dich gesehen haben? Did they scream when they saw you?
die alte Hexe Nein! Sie haben Lebkuchen gegessen! In meinen schönsten Träumen habe ich sie gebraten und gefressen! Mit etwas Butter und Salz. No, they were eating gingerbread! In my sweetest dreams I fried them and gobbled them up. With a bit of butter and salt.
die böse Königin Ich kann dich gut verstehen! In meinen Träumen hat Schneewittchen mehrmals in den Apfel gebissen! Aber stattdessen muss ich sie jeden Tag sehen ... Bru-huh-huh-huh I can totally relate! In my dreams Snow White bit into the apple several times! But instead I have to see her every day ... sob-sob-sob
With a bit of butter and salt

Irregular verbs form the participle by completely remodeling the infinitive form of the verb, and sadly – unlike regular verbs – there is no rule or guide as to how to form the irregular participles (hence the name "irregular"). You simply need to memorize irregular verbs; the only similarity is the ge- prefix and the -en suffix:

1) take the infinitive treffen (meet)
2) remove the -en suffix treff
3) change stem vowel (as necessary) troff
4) add ge- prefix getroff
5) replace -en suffix getroffen

Irregular verbs that (can) have a direct object OR that do not denote an action that results in a change of state or being use haben as the auxiliary verb to form the conversational past.

Here are some key participle forms you will need to memorize:

backen (bake) => hat gebacken
beißen (bite) => hat gebissen
bieten (offer) => hat geboten
bitten (ask, implore) => hat gebeten
braten (fry, roast) => hat gebraten
brechen (break) => hat gebrochen (this verb can be used with sein as well)
essen (eat) => hat gegessen
fangen (catch) => hat gefangen
finden (find) => hat gefunden
fressen (eat, like an animal) => hat gefressen
geben (give) => hat gegeben
gießen (pour/water) => hat gegossen
gleichen (resemble) => hat geglichen
graben (dig) => hat gegraben
greifen (grab/grasp) => hat gegriffen
heißen (be called) => hat geheißen
helfen (help) => hat geholfen
lassen (let) => hat gelassen
leiden (suffer) => hat gelitten
lesen (read) => hat gelesen
liegen (lie) => hat gelegen
lügen (tell lies) => hat gelogen
nehmen (take) => hat genommen
raten (advise, guess) => hat geraten
rufen (call) => hat gerufen
scheinen (appear, shine) => hat geschienen
schießen (shoot) => hat geschossen
schlafen (sleep) => hat geschlafen
schlagen (hit) => hat geschlagen
schließen (close) => hat geschlossen
schmeißen (throw, toss) => hat geschmissen
schneiden (cut) => hat geschnitten
schreiben (write) => hat geschrieben
schreien (scream) => hat geschrien
schweigen (keep quiet) => hat geschwiegen
schwimmen (swim) => ist geschwommen
schwören (swear) => hat geschworen
sehen (see) => hat gesehen
singen (sing) => hat gesungen
sitzen (sit) => hat gesessen (Bavaria: ist gesessen)
sprechen (speak) => hat gesprochen
stechen (stick, prick, sting) => hat gestochen
stehen (stand) => hat gestanden (Bavaria: ist gestanden)
stehlen (steal) => hat gestohlen
stinken (stink) => hat gestunken
streiten (fight, argue) => hat gestritten
tragen (carry, wear) => hat getragen
treffen (meet) => hat getroffen
treten (step, walk, kick) => hat getreten
trinken (drink) => hat getrunken
tun (do, make) => hat getan
verschwinden (disappear) => ist verschwunden
waschen (wash) => hat gewaschen
werfen (throw) => hat geworfen
ziehen (pull, move) => hat gezogen
zwingen (force, compel) => hat gezwungen
exercises

Übung

At another therapy session, it's the witch's turn to try to get over her obsession with wanting to bake and eat small children.  Fill in the blanks with the correct participle forms of the verbs from the word bank.

Word bank
essen heißen schlafen stehlen beißen schreien
bitten backen werfen sehen ziehen finden
1. Ich habe mein Lebkuchenhaus schon vor mehreren Jahrhunderten und mit Zucker dekoriert.
2. Alle zwei oder drei Monate sind Kinder vorbeigekommen, die in den Lebkuchen haben.
3. Ich habe die Kinder immer vor dem Haus .
4. Später habe ich sie ins Haus gebracht und da haben sie einige Wochen lang viel , damit sie schön und dick werden konnten.
5. Dann habe ich sie , in meinen Ofen zu steigen (to climb into my oven), aber sie wollten das nie machen!!!
6. Eines Tages sind zwei Kinder gekommen; sie waren anders. Sie haben Hänsel und Gretel .
7. Hänsel hat in einem Käfig , und Gretel am Ofenrand.
8. Am Ende des ersten Monats waren beide Kinder endlich dick genug, und ich wollte sie essen, aber sie haben mich in den Ofen !
9. Ich habe so laut wie möglich , und ein netter Jäger hat mich gehört.
10. Er hat mich aus den Ofen .
11. Merkwürdigerweise (strangely) hat ihn seither niemand ...
12. Ich habe ihm das Herz ... hehehehe.
foot