scroll up
scroll down

Determiners:Ein-Wörter

Recall that determiners are words which precede nouns in order to give more precise information about them. Ein-words are determiners that behave, grammatically speaking, like indefinite articles (i.e., ein, eine).

Die Königin sitzt an einem Fenster aus schwarzem Ebenholz und näht. The queen sits at a window made of black ebony and sews.
Als sie den Schnee betrachtet, sticht sie sich mit der Nadel in ihren Finger; drei Tropfen Blut fallen in den Schnee. As she watches the snow, she pricks her finger with the needle; three drops of blood fall into the snow.
Das Kind, das die Königin zur Welt bringt, ist wunderschön. Seine Haut ist so weiß wie Schnee, seine Lippen sind so rot wie Blut, und seine Haare sind so schwarz wie Ebenholz. Das Kind heißt Schneewittchen. The child that the queen gives birth to is very beautiful. Its skin is as white as snow, its lips are as red as blood, and its hair is as black as ebony. The child is called Snow White.

The ein-words include

ein (a, an) kein (no, none)

As well as the possessive pronouns ...

mein (my) unser (our)
dein (your, informal) euer (your, plural)
sein (his)
ihr (her)
sein (its)
ihr (their)
Ihr (your, formal)

Like indefinite articles, ein-words agree with the nouns they introduce in terms of gender, number and case.

Nominative Accusative Dative Genitive
Masculine dein Apfel deinen Apfel deinem Apfel deines Apfels (apple)
Feminine deine Schneeflocke deine Schneeflocke deiner Schneeflocke deiner Schneeflocke (snowflake)
Neuter dein Spieglein dein Spieglein deinem Spieglein deines Spiegleins (mirror)
Plural deine Zwerge deine Zwerge deinen Zwergen deiner Zwerge (dwarves)
die böse Königin Schatz, kuck mal, deine Tochter ist eine wahre Schönheit! Das könnte mein Leben sehr schwierig machen! Darling, look, your daughter is a real beauty! That can make my life really difficult!
der König Keine Sorge, Liebling, vielleicht kannst du deinen Spiegel bestechen, damit er dir immer nur die Antwort gibt, die du hören willst! No worries, honey, perhaps you can bribe your mirror so that it always only tells you the answer you want to hear!
Poison apple

Adjectives that follow ein-words also take the same weak endings as the ones that follow indefinite articles. Because the grammatical information is already marked on the determiner, the information does not need to be marked on the adjective.

Nominative Accusative Dative Genitive
Masculine dein giftiger Apfel deinen giftigen Apfel deinem giftigen Apfel deines giftigen Apfels (poisonous)
Feminine deine weiße Schneeflocke deine weiße Schneeflocke deiner weißen Schneeflocke deiner weißen Schneeflocke (white)
Neuter dein sprechendes Spieglein dein sprechendes Spieglein deinem sprechenden Spieglein deines sprechenden Spieglein (talking)
Plural deine fleißigen Zwerge deine fleißigen Zwerge deinen fleißigen Zwergen deiner fleißigen Zwerge (hard-working)
exercises

Übung

Snow White's saga begins the day she is born!  Fill in the blanks below with the ein-words that most meaningfully complete the sentences – to learn about the obstacles she encountered in her earliest years.

1. Als die Königin das Kind zur Welt bringt, stirbt sie, und der König muss sich andere Frau nehmen.
2. Die zweite Königin ist sehr eifersüchtig auf die Schönheit Stieftochter, denn sie will die Schönste im ganzen Land sein.
3. Sie wird so eifersüchtig, dass sie Tag und Nacht Ruhe mehr hat. Deshalb befiehlt sie dem Jäger, das Mädchen hinaus in den Wald zu bringen.
4. "Ich will es nicht mehr vor Augen sehen!" sagt ihm die Königin. "Du sollst sie töten und mir Lunge und Leber als Beweis (as proof) mitbringen."
5. Der Jäger bringt Schneewittchen hinaus in den Wald, aber das Mädchen fängt an zu weinen, als er Hirschfänger (hunting knife, m.) herauszieht.
6. "Ach, lieber Jäger!" bittet Schneewittchen. "Lass mir Leben. Ich laufe in den wilden Wald und komme nie wieder zurück."
7. Er lässt das Mädchen los, weil er Mitleid hat. Dann bringt er der Königin die Lunge und Leber jungen Hirsches (deer, m.).
8. Schneewittchen läuft und läuft, bis sie kleines Häuschen findet und hinein geht.
9. Nachdem Schneewittchen etwas ißt und trinkt will sie ins Bett gehen, aber es passt in Bett!
10. Als die sieben Zwerge nach Hause kommen, bemerken sie sofort, dass jemand in Häuschen gegangen ist.
11. Der siebte Zwerg geht in Schlafzimmer und entdeckt Schneewittchen. Das war das einzige Bett, das dem Mädchen gepasst hat.
12. Schneewittchen wacht den nächsten Tag auf und erzählt den Zwergen schreckliche Geschichte.
13. "Wenn du Haus putzt und für uns kochst, kannst du bei uns bleiben," sagen die sieben Zwerge, und das Mädchen nimmt das Angebot an.
14. Schneewittchen ist den ganzen Tag alleine. Sie kann kaum (hardly) warten, bis Freunde, die Zwerge, nach Hause kommen!
foot