scroll up
scroll down

Adjectives:Komparativ und Superlativ

Expressing similarities and differences

Similarities

When comparing two or more people, things, places, etc., you can express that they are the same by using the expressions so ... wie ..., genauso ... wie..., or nicht so ... wie ... and the basic forms of adjectives.

Die Hexe ist genauso böse wie die Königin. The witch is just as evil as the queen.
Und sogar der Frosch ist nicht so hässlich wie sie! And even the frog is not as ugly as she is!
Und sie ist so alt wie ein Stein! And she is as old as the rocks!

Differences between two entities

When comparing two people, things, places, etc., you can say that one is bigger ..., smaller ..., more ..., less ... than the other with the comparative forms of the adjectives (for regular adjectives the ending is -er) and expressions such as als ... or immer ...

Thilo ist viel niedlicher als der Froschkönig. Thilo is much cuter than the frog prince.
Gerdi wird immer gieriger! Gerdi is getting more and more greedy!
Thilo is much cuter than the frog prince

Differences among three or more entities

When comparing more than two people, things, places, etc., you can express that something is the best, the hippest, the bee's knees by using the superlative forms of adjectives (for regular adjectives, the ending is -est) and expressions such as in der ganzen Welt (in the whole world) or unter allen anderen ... (among all others)

Die Königin will wissen, wer die schönste Frau im Lande ist. The queen wants to know who the most beautiful woman in the country is.
Die Königin sollte mehr lesen! JEDER weiß, dass Schneewittchen am schönsten ist. The queen should read more! EVERYONE knows that Snow White is most beautiful (of all).

Regular adjectives

Regular comparative and superlative adjectives merely put an -er and an -est ending on the basic adjective, even if they are very long (in contrast to English, which uses 'more' or 'most' if the adjective is more than two syllables long, such as diligent or intelligent). In the column 'superlative' the first version (e.g., 'die böste') is the attributive adjective, while the second version (e.g., 'am bösesten) is the predicate adjective. Remember: 'the most evil queen' is an attributive adjective and 'this queen was the most evil' is a predicate adjective.

basic comparative superlative english
böse böser die böseste/am bösesten evil/more evil/most evil
faul fauler die faulste/am faulsten lazy/lazier/laziest
fleißig fleißiger die fleißigste/am fleißigsten diligent/more diligent/most diligent
klein kleiner die kleinste/am kleinsten small/smaller/smallest
traurig trauriger die traurigste/am traurigsten sad/sadder/saddest

Irregular adjectives

Irregular comparative and superlative adjectives put an -er and an -est ending on the basic adjective, in addition to changes to the word stem. For example, syllables that are one syllable long and have -a-, -o-, -u-.

basic comparative superlative english
alt älter die älteste/am ältesten old/older/oldest
arm ärmer die ärmste/am ärmsten poor/poorer/poorest
dumm dümmer die dümmste/am dümmsten dumb/dumber/dumbest
jung jünger die jüngste/am jüngsten young/younger/youngest
kalt kälter die kälteste/am kältesten cold/colder/coldest
klug klüger die klügste/am klügsten smart/smarter/smartest
lang länger die längste/am längsten long/longer/longest
scharf schärfer die schärfste/am schärfsten sharp/sharper/sharpest
schwach schwächer die schwächste/am schwächsten weak/weaker/weakest
stark stärker die stärkste/am stärksten strong/stronger/strongest
warm wärmer die wärmste/am wärmsten warm/warmer/warmest

Adjectives that end in -el, -en or -er drop the -e- before the comparative endings (but keep it in the superlative form!):

basic comparative superlative english
bitter bittrer die bitterste/am bittersten bitter/more bitter/most bitter
dunkel dunkler die dunkelste/am dunkelsten dark/darker/darkest
teuer teurer die teuerste/am teuersten expensive/more expensive/most expensive

Adjectives that end in -s, -ß, -z, -d, -t or a vowel ... add an -e before the superlative -st suffix or drop the -s from the -st (adding the Umlaut in the one-syllable -a, -o, -u adjectives):

basic comparative superlative english
boshaft boshafter die boshafteste/am boshaftesten malicious/more malicious/most malicious
groß größer die größte/am größten big/bigger/biggest
hart härter die härteste/am härtesten hard/harder/hardest
intelligent intelligenter die intelligenteste/am intelligentesten intelligent/more intelligent/most intelligent
nett netter die netteste/am nettesten nice/nicer/nicest
schlau schlauer die schlaueste/am schlauesten smart/smarter/smartest
schwarz schwärzer die schwärzeste/am schwärzesten black/blacker/blackest
süß süßer die süßeste/am süßesten sweet/sweeter/sweetest

And of course, some adjectives are utterly irregular! You simply need to memorize these:

basic comparative superlative english
gut besser die beste/am besten good/better/best
hoch höher die höchste/am höchsten tall(high)/taller/tallest
nah näher die nächste/am nächsten near/nearer/nearest
viel mehr die meiste/am meisten many/more/most

Adjective endings

Attributive adjectives

Attributive adjectives (in contrast with predicate adjectives) are placed before the noun and take endings in both the basic and comparative/superlative forms depending on the gender, number and case of the noun they describe.

Comparative or superlative adjectives that precede nouns take the same adjective endings as basic (i.e., non-comparative/superlative) attributive adjectives, in addition to the comparative and superlative endings. They can be preceded by der-words, by ein-words or by other determiners.

Schneewittchen arbeitet für einen höheren Lebensstandard für Märchenfiguren. Snow White is working for a higher standard of living for fairy tale characters.
Aschenputtels Vater würde seinen Stieftöchtern nicht mehr die teuersten Geschenke vom Markt kaufen. Cinderella's father would no longer buy his stepdaughters the most expensive gifts from the market.

Predicate adjectives: comparative

Comparative adjectives that follow nouns (separated by a verb such as sein, werden, heißen) take only the comparative endings, but no other adjective endings.

Wolfgang ist viel moderner als Wolfdietrich. Wolfgang is much more modern than Wolfdietrich.
Tja, er ist auch viel hochnäsiger! Yes, well, he is also much snootier!

Predicate adjectives: superlative

Superlative adjectives that follow nouns take another kind of superlative ending -sten and are preceded by am.

Welches Märchen ist am interessantesten? Which fairy tale is the most interesting?
Das weiß ich nicht, aber ohne Frage ist Aschenputtel am rachsüchtigsten! Weißt du was mit den Stiefschwestern geschehen ist?!? That I don't know, but without question Cinderella is the most vengeful! Do you know what happened to the stepsisters?!?
exercises

Übung 1

After a weekly party at the Castle, some characters are somewhat inebriated and are having a Grimm-contest as to who is better, smarter, or even meaner than the others!  Find out who says what by choosing the adjective that completes each sentence most meaningfully.

1. die alte Hexe: Ich bin viel __________ als du, Babsi!
a. bösest
b. am bösesten
c. böser
d. der bösere
2. Gerdi: Unter allen Märchenfiguren bin ich __________!
a. reichest
b. am reichsten
c. reicher
d. die reiche
3. Happy: Ohne Frage ist aber Seppl die __________ Märchenfigur!
a. leiseste
b. am leisesten
c. leiser
d. leise
4. Aschenputtel und Schneewittchen: Und wir sind heute die __________ Freunde!
a. besten
b. am besten
c. bessere
d. mehr guten
5. Der Froschkönig: Ich bin doch genauso _________ wie Thilo! Und genauso küssenswürdig (kiss-worthy)!
a. der niedliche
b. am niedlichsten
c. niedlicher
d. niedlich
6. Rotkäppchen: Im Märchen war ich ein viel _________ Mädchen als heute!
a. bravstes
b. am bravsten
c. braveres
d. braver
7. Rapunzel: Meine Geschichte ist wahrscheinlich das __________ Märchen. Die Hexe macht den Prinzen blind, und er muss jahrenlang in der Welt herumwandern.
a. grimm
b. am grimmsten
c. grimmste
d. grimmsten
8. Hänsel und Gretel: Wir waren ohne Zweifel (without doubt) __________. Wir haben über die Hexe gesiegt und den Weg nach Hause gefunden!
a. die schlaueste
b. am schlauesten
c. schlauer
d. mehr schlau
9. die Königin: Ich bin mindestens so __________ wie Schneewittchen!
a. die schönste
b. am schönsten
c. mehr schön
d. schön
10. Thilo: Und ich bin der __________ Mann unter den männlichen Märchenfiguren!
a. attraktiv
b. am attraktivsten
c. attraktiver
d. attraktivste

Übung 2

To find out what some other characters said about themselves and others, fill in the blanks with the missing comparisons (same, comparative or superlative) from the word bank – you will have to change the form and ending of each adjective as necessary (including adding the 'am').  Note: for this exercise, feel free to refer to the tables for adjective endings after der-words, by ein-words, or by other determiners.

Word bank
schwach treu (loyal) zivilisiert fremd (foreign) faul traurig
jung klein gross romantisch arm besseren
1. Frau Holle: Wenn deine Stiefschwester nicht so gewesen wäre (would have been), hätte sie auch reich werden können.
2. Brummbär: Ich verstehe nicht, warum der Zwerg immer der niedlichste sein muss! Ich bin mindestens genauso niedlich wie der Seppl!
3. Aschenputtel: Ich bin sicher, dass meine Geschichte war! Ich weine immer noch, wenn ich sie lese.
4. der Froschkönig: Warum heiße ich denn Egon??? Gibt es keinen Namen? Wer soll sich in einen Frosch mit diesem Namen verlieben?!?
5. Wolfdietrich: Im Gegensatz dazu (in contrast), finde ich meinen Namen fantastisch. Er passt gut zu dem Wolf der ganzen Märchenwelt!
6. Gerdi: Im alten Märchen war ich viel als heute; selbst wenn die Regierung mich nicht an mein Geld heranlässt!
7. der Jäger: Ich bin völlig davon überzeugt, dass ich jetzt die Märchenfigur bin. Selbst Thilo ist kein Liebhaber, und den Froschkönig können wir doch einfach vergessen.
8. Rotkäppchens Grossmutter: Du hast recht, Jäger, und wir sollten sofort auf unsere Hochzeitsreise gehen, denn wir werden nicht !
9. der Esel und die Katze: Wir sind heute genauso wie damals, aber jetzt müssen wir nicht mehr arbeiten. Gott sei Dank, dass wir im 21. Jahrhundert wiederbelebt (revived) wurden!
10. Schneewittchen: Mein Mann ist viel als der Prinz aus Aschenputtels Märchen; ihr Prinz ist nach Monaco geflohen (fled) - er arbeitet als Ersatzprinz (substitute prince).
11. die böse Königin: Ich hasse mein modernes Leben! Die Polizei kann alle Morde aufklären, sie kennt sogar die Giftstoffe (poisionous substances)!
12. Wolfgang: Dass ich eingeschlafen bin, war die Katastrophe! Hätte ich das nicht getan, (if I hadn't done that), müsste ich heute nicht an dieser dummen Märchenparodie teilnehmen!!!
foot